X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau

X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau

  • Wiedergabe von Audio-CD, MP3-CD, SD-Karte oder USB-Stick
  • Einfache Bedienung / Stabiler Tragegriff
  • Lieferumfang: X4-TECH Bobby Joey MP3 Blau, Sticker-Set zum individuellen Bekleben, Bedienungsanleitung

X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau

Inklusive 2 Mikrofonen zum Mitsingen und Sticker-Set

CD-Player für Kinder mit 2 Mikrofonen zum Mitsingen. Der X4-TECH Bobby Joey MP3 ist der ideale CD- und MP3-Player für Kinder. Durch die beiden integrierten Mikrofone können Ihre Kinder zu ihren Lieblings-Songs mitsingen. Die Stimmen werden dabei verstärkt und zusammen mit der Musik über die Lautsprecher wiedergegeben. Der Bobby Joey zeichnet sich durch eine robuste und kinderfreundliche Bauart aus – die großen Tasten sorgen zudem für eine einfache, kindgerechte Bedienung.

Eigenschaften:

› Wiedergabe von Audio-CD, MP3-CD, SD-Karte oder USB-Stick
› 30 Sekunden Anti-Shock
› 2 Mikrofone mit Spiralkabel
› Verstärkt die eigene Stimme zur Musik
› Kindgerechte, robuste Ausführung
› Einfache Bedienung
› Stabiler Tragegriff
› Eingebauter Lautsprecher
› LCD-Display

Funktionen:

› Play, Pause, nächster/vorheriger Titel
› Bis zu 20 Titel programmierbar
› Lautstärke von Mikrofon und Lautsprecher separat regelbar

Technische Daten:

› Batteriebetrieb: Benötigt 4x C (Baby) Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)
› Netzbetrieb: 6 V DC (Gleichstrom) bei min. 600 mA (Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten)

Lieferumfang:

› X4-TECH Bobby Joey MP3 Blau
› Sticker-Set zum individuellen Bekleben
› Bedienungsanleitung

Listenpreis: EUR 37,91

Preis:

4 Antworten auf „X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau“

  1. 21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Ganz klar keine Kaufempfehlung, 7. Februar 2015

    Von Ina S. – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau (Elektronik)

    Nach mittlerweile drei Ersatzgeräten möchte nun auch ich meine Meinung loswerden:Unter’m Weihnachtsbaum befand sich Gerät Nr.1, Kind bekam große Augen, alles super.. wenn es doch so einfach wäre. CD’s gingen nämlich nicht abzuspielen.. also umgetauscht. Wir bekamen Gerät Nr.2. Dort funktionierte alles, sollte es doch so einfach sein? Nein, natürlich nicht, nach zwei Tagen wurde keine CD mehr erkannt.Diesmal direkt an den Hersteller gewendet und auf dessen Kosten zurückgeschickt zum Umtauschen. Es kam.. nicht Gerät Nr.3 sondern ein falsches Modell.. also wieder zum Hersteller zum Umtauschen geschickt und dann durften wir uns über Gerät Nr.3 freuen.. welches wie Nr.1 leider gar keine CDs abspielt (vielleicht haben wir ja auch Nr.1 wiederbekommen?!)Also wer seinem Kind das ersparen möchte, Finger weg..

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    naja…., 8. November 2016

    Von K333 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau (Elektronik)

    leider defekt geliefert worden, nach einem anfänglichen Rabatt, musste ich ihn doch zurück schicken.Den kl Test hat er sich zwar gut gemacht, aber Mikrofon muss sehr nah an den Mund gehalten werden. Die Aufkleber sind eher für Zielgruppe Mädchen gedacht.Der Preis ist für so ein einfaches Gerät meiner Meinung zu hoch

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  3. X4-Tech Bobby Joey in Blau…tut was es soll., 4. Januar 2017

    Von Klaus Kerscher – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: X4-TECH Bobby Joey MP3 Kinder CD-Player Blau (Elektronik)

    Wir haben den CD Player zwar nicht hier bei Amazon, sondern bei einem anderen Anbieter für 35€ gekauft. Da ich die Wahl für einen passablen CD Player für ein dreijähriges Kind im Vorfeld echt schwierig fand will ich aber doch auch hier eben kurz unsere Erfahrungen mit diesem Gerät schildern.Man liest hier ja bei vielen Geräten dieser Kategorie ganz ganz schlimme Rezesionen. Daraufhin wollte ich den Kauf von so einem Teil schon fast begraben. Bin aber froh es doch gewagt zu haben.Unser Sohn hat es zum 3. Geburtstag bekommen und hat mächtig Spaß damit. Es ist nun zwar erst seit zwei Wochen in Gebrauch und vielleicht revidiere ich in ein paar Monaten auch meine jetzige Meinung. Aber bisher tut das Teil was es soll.Die viel gescholtene Tonqualität ist natürlich eine subjektives Bewertung. Dieser Player ist keine HiFi Anlage…das ist eine Tatsache. Ich kann aber auch nicht nachvollziehen, warum ein Player für ein Kind schlecht klingen muß. Es ist ein Plastikgehäuse…ja…Resonanzraum ist bestimmt auch nicht der Größte…ja..aber ein wenig klarer und ein bisschen mehr Volumen (und ich meine nicht die Lautstärke) wäre schon schön. Aber so unerträglich wie er hier zuweilen beschrieben wird ist er nun wirklich nicht.Da der Sound aber trotz dieser Mängel auch bei voller Lautstärke zumindest bein unserem Gerät nicht verzerrt, akzeptiere ich das so weil mir andere Dinge wichtiger oder auch wichtig waren.- Er ist trotz der 4 Batterien (wir verwenden Akkus) nicht zu schwer zum „durch die Gegend schleifen“. Bissl über ein Kilo.- Die Anti-Schock Funktion ist richtig gut. Man muß das Gerät schon arg durchschütteln dass die CD mal spring. Fängt sich aber sofort wieder und läuft dann weiter.- Die CD stoppt automatisch beim öffnen des Klappfachs (ist wohl nicht bei jedem Kinder CD Player der Fall was man so liest).- Die bisher getesteten selbstgebrannten CD’s liefen alles ausnahmslos ohne irgendwelche Probleme.USB -Stick und SD Karten sind für mich nur optional da der Kleine einfach Spaß dran hat CD’s zu wechseln. Auch wenn das Medium bereits Oldschool ist, ist es für nen Dreijährigen vielleicht etwas praktikabler als eine kleine SD Karte.- Die Tasten sind nicht optimal beschriftet, aber aufgrund der verschiedenen Symbole sind die Grundfunktionen leicht zu vermitteln. Start, Stopp, Vor und Zurück kriegt er hin. Und bisher funktionieren die Tasten auch einwandfrei.All der andere SchnickSchnack…mit Liederreihenfolgen programmieren und so wär ihm eh noch zu hoch.- Den Drehregler zum Ein-Aus schalten und Lautstärke einstellen kann er selber gut und ohne Probleme bedienen. Der geht auch nicht zu leicht, sodass nicht aus Versehen die Lautstärke mal beim rumtragen auf volle pulle gedreht wird.- Batteriefach mit Schraube gesichert.- Akkus trotz täglichem Einsatz seit 2 Wochen in Betrieb und noch nicht wieder geladen. Der Stromhunger scheint sich in Grenzen zu halten.Das Klappfach für die CD ist vielleicht noch eine Schwachstelle. Es lässt sich nicht ganz 90 Grad öffnen und animiert dadurch es doch noch etwas weiter, also vermeintlich ganz aufzumachen. Da die Abdeckung wie alles aus Plastik ist, kann es schon sein, dass es irgendwann mal bricht. Mal sehn.Ach ja..die Mikros. Deren Klangqualität ist tatsächlich schrottig. Sie sind eher ein Gag. Die Mikrofon Lautstärke ist zwar unabhängig von der CD Lautstärke regelbar. Sie eignen sich aber dann doch nur zum reingröhlen und Krach machen. Was dem Kleinen aber auch Spaß macht. Ne Karaokemaschine ist das aber keine.Alles in allem: funktioniert, tut was es soll, der Sohnemann hat Spaß damit, was will man mehr. Für unseren bezahlten Preis find ich das Teil ok. Aber für über 50,- wie es zuweilen auch angeboten wird, würd ich den Player auch nicht kaufen.Netzteil oder Batterien sind übrigens NICHT dabei. Steht aber auch in der Beschreibung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  4. Bei mir kam der Bobby Joey Pünktlich an und es hat alles gut geklappt. Vom optischen war alles sehr gut als mein Sohn damit spielte war er auch sehr zufrieden damit und konnte sich ein paar Hörspiele anhören.
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.