4 der besten Gaming-Headsets im Jahr 2021

Die Zeiten, in denen ein ernsthafter Gamer nur eine Konsole, einen Fernsehbildschirm und ein Spiel brauchte, sind längst vorbei. Eine ganze Industrie hat sich um das Spielen herum entwickelt, um das Erlebnis zu ergänzen. Heute gibt es Gaming-Stühle, Tastaturen, Mäuse und so ziemlich alles, was man verkaufen kann, um die Gaming-Session zu verbessern.

Aber selbst wenn man der Meinung ist, dass es zu viel unnötiges Zubehör gibt, sind sich die meisten Leute einig, dass Sound für modernes Gaming entscheidend ist. Spiele wie The Last of Us Part 2 haben aufgrund ihres Sounddesigns Preise gewonnen und wären ohne diesen viel weniger unterhaltsam.

Um den Sound so zu hören, wie er beabsichtigt war, brauchst du die besten Headsets. Egal, ob Sie Fortnite auf dem Handy spielen, Spielautomaten bei Mr Green auf Ihrem Laptop drehen oder Cyberpunk 2077 auf der PS5 spielen, diese Headsets sorgen für den perfekten Sound bei Ihrer Gaming-Session:

1. SteelSeries Arctis 7P

Eine gute Option für: PS5-Spieler

Preis (ca.): 160 ,-

Wenn Sie ein Gaming-Headset kaufen, gibt es ein paar Dinge, die Sie unbedingt erwarten. Toller Sound, ja. Ein guter Preis, sicher. Aber was ist mit dem Komfort? Das wird oft übersehen, dabei ist es wichtig, wenn man stundenlang spielt. Das Arctis 7P von SteelSeries erfüllt all diese Anforderungen – bequem, vielseitig, toller Sound und ein guter Preis.

 2. Razer Blackshark V2 X

Eine gute Option für: Gamer mit kleinem Budget

Preis: 60 ,- €.

Razer bietet mit seiner Blackshark-Reihe einige Optionen an, darunter das V2 Pro, das dreimal so teuer ist wie das V2 X-Headset. Aber wenn man mit der Tatsache leben kann, dass das V2 X keine USB-Soundkarte hat und nicht kabellos ist, dann ist es eine brillante Option für Gamer, die nicht zu viel ausgeben wollen. Fantastischer Sound für Spiele (und Musik) und ein toller Preis. Dazu noch ein schönes Design.

3. Audeze Penrose X

Eine gute Wahl für: Gamer, die Luxus-Sound suchen

Preis: 300,- €.

Für 300,- € werden Sie etwas ganz Besonderes wollen. Und das Audeze Penrose X Headset bietet Ihnen einen exquisiten Sound, der Ihre Gaming-Session begleitet. Das wichtigste Element dabei ist die Klarheit und Trennung des Klangs, die es Ihnen ermöglicht, sich auf verschiedene Klänge einzustellen, unabhängig davon, wie chaotisch es auf dem Soundtrack des Spiels zugeht. Ein Kritikpunkt, den wir beim Audeze Penrose X gefunden haben, ist, dass sich das Headset beim ersten Tragen etwas unangenehm anfühlen kann – aber es lohnt sich, sich daran zu gewöhnen.

4. Logitech G Pro X

Eine gute Wahl für: mittlere Budgets

Preis: 100 ,-

Nicht jeder von uns kann sich das Audeze Penrose X leisten, aber einige von uns wollen vielleicht etwas mehr von ihrem Headset als das Blackshark V2 X. Hier kommt das Logitech G Pro X Headset ins Spiel, das auf halbem Weg zwischen günstigen Headsets und der Luxusklasse liegt. Toller Sound, eine 7.1-Kanal-USB-Soundkarte und hervorragende Anpassungsmöglichkeiten. Es wurde von mehreren Gaming-Magazinen zum besten Allrounder gekürt, und es ist leicht zu erkennen, warum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.