Datenschutzerklärung

Webseitenbetreiber
Mark Max Henckel
Kontakt: info@stereoaktiv.de

Amazon Partnerprogramm

Mark Max Henckel ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden auf unseren Seiten keine personenbezogene Daten erhoben werden. Wenn Sie eine Mail an info@stereoaktiv.de stimmen Sie natürlich der Verarbeitung Ihrer mit dieser Mail verschickten Daten zu. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies
Durch die Website stereoaktiv.de werden temporäre und ggf. auch permanente Cookies, kleine Textdateien, die über den Browser des Website-Benutzers auf dessen Rechner gespeichert werden, gesetzt. Teilweise sind diese Cookies zum Betrieb von stereoaktiv.de erforderlich. Die Speicherung dieser Cookies kann durch eine enstprechende Einstellung im eigenen Browser sehr einfach verhindert oder im Nachhinein gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Cookies unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du dort ein Konto hast und auf jener Website angemeldet bist.

Noch einmal: Der Website-Betreiber von stereoaktiv.de speichert keine personenbezogenen Daten.

Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers, die nach 6 Wochen automatische gelöscht wird und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Mehr zu „Jetpack“-Kommentaren
Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse und URL der Website (sofern über das Kommentarformular angegeben), Zeitstempel und IP-Adresse. Darüber hinaus erhält ein ifpack.wordpress.com IFrame die folgenden Daten: WordPress.com-Blog-ID an die Site angehängt, ID des Posts, an den der Kommentar gesendet wird, lokale ID des Kommentators (falls verfügbar), lokaler Benutzername des Kommentators (falls verfügbar), URL der Kommentar-Website (falls verfügbar), MD5-Hash der E-Mail-Adresse des Kommentators (falls verfügbar) und der Inhalt des Kommentars. Wenn Akismet (auch im Besitz von Automattic) auf der Website aktiviert ist Website werden die folgenden Informationen zum Zweck der Spam-Überprüfung an den Dienst gesendet: Name des Kommentators, E-Mail-Adresse, Website-URL, IP-Adresse und Benutzeragent.
Aktivitätsverfolgung: Der Name des Kommentarautors, die E-Mail-Adresse und die URL der Website (sofern während der Übermittlung des Kommentars angegeben) werden in Cookies gespeichert. Weitere Informationen zu diesen Cookies.
Daten synchronisiert (?): Alle Daten und Metadaten (siehe oben), die mit Kommentaren verknüpft sind. Dies umfasst den Status des Kommentars und, wenn Akismet auf der Website aktiviert ist, ob es von Akismet als Spam klassifiziert wurde oder nicht.

Mobiles WordPress-Theme auf der Seite
Verwendete Daten: Die Präferenz eines Besuchers beim Anzeigen der mobilen Version einer Website.
Aktivitätsverfolgung: Ein Cookie ( akm_mobile ) wird 3,5 Tage lang gespeichert, um sich daran zu erinnern, ob ein Besucher der Website die mobile Version anzeigen möchte oder nicht. Weitere Informationen zu diesem Cookie.

Benachrichtigungen
Diese Funktion ist nur registrierten Benutzern der Website zugänglich, die bei WordPress.com angemeldet sind.
Verwendete Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Website-ID und URL, Jetpack-Version, User-Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel Ereignis, Browsersprache, Ländercode. Einige Besucherbezogene Informationen oder Aktivitäten können über diese Funktion an den Websitebesitzer gesendet werden. Dies kann Folgendes beinhalten: E-Mail-Adresse, WordPress.com-Benutzername, Website-URL, E-Mail-Adresse, Inhalt des Kommentars, Folgeaktionen usw.
Aktivitätsverfolgung: Senden von Benachrichtigungen (dh wenn wir eine Benachrichtigung an einen bestimmten Benutzer senden), Öffnen von Benachrichtigungen (dh wenn ein Benutzer eine Benachrichtigung öffnet, die er erhält), Ausführen einer Aktion innerhalb der Benachrichtigung (z. B. einen Kommentar mögen oder einen Kommentar als Spam markieren) und auf einen Link im Benachrichtigungsfeld / in der Benutzeroberfläche klicken.

Teilen
Verwendete Daten: Beim Teilen von Inhalten per E-Mail (diese Option ist nur verfügbar, wenn Akismet auf der Website aktiv ist ), werden die folgenden Informationen verwendet: Name und E-Mail-Adresse des Freundes teilen (wenn der Benutzer angemeldet ist, werden diese Informationen direkt von seinem Account abgerufen), IP-Adresse (für Spam-Überprüfung), User-Agent (für Spam-Überprüfung) und E-Mail-Nachricht / Inhalt. Dieser Inhalt wird an Akismet gesendet (auch im Besitz von Automattic) ), so dass ein Spam-Check durchgeführt werden kann. Wenn reCAPTCHA (von Google) außerdem vom Websitebesitzer aktiviert wird, wird die IP-Adresse der Freigabepartei für diesen Dienst freigegeben. Sie können die Datenschutzerklärung von Google hier finden.

„Abonnements“
Verwendete Daten: Zum Einleiten und Verarbeiten von Abonnements werden die folgenden Informationen verwendet: die E-Mail-Adresse des Abonnenten und die ID des Posts oder Kommentars (abhängig von dem jeweils bearbeiteten Abonnement). Im Falle eines neuen Abonnements sammeln wir auch einige grundlegende Serverdaten, einschließlich aller HTTP-Anforderungsheader des teilnehmenden Benutzers, der IP-Adresse, von der aus der abonnierende Benutzer die Seite betrachtet, und der URI, die angegeben wurde, um Auf die Seite zugreifen ( REQUEST_URI und DOCUMENT_URI ). Diese Serverdaten werden ausschließlich zur Überwachung und Verhinderung von Missbrauch und Spam verwendet.
Aktivitätsverfolgung: Funktionalitäts-Cookies sind für eine Dauer von 347 festgelegt Tage, um sich an die Blog- und Post-Abonnement-Optionen eines Besuchers zu erinnern, wenn diese tatsächlich ein aktives Abonnement haben.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.