Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz

Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz

  • DAB- und UKW-kompatibel für umfassenden Radio-Hörgenuss; DAB: Band III, Info-Anzeige
  • Dynamic Bass Boost für tiefe und dynamische Bässe; Smart Scan, Menü
  • Digitale Abstimmung mit Programmspeichern für noch mehr Komfort
  • Digitales Radio für klaren und rauschfreien Radioempfang
  • Mitgeliefertes Zubehör: Benutzerhandbuch, Kurzanleitung, AC-DC-Adapter

AJB 3552 – DAB-Radiowecker

Listenpreis: EUR 119,99

Preis:

3 Antworten auf „Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz“

  1. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Schöner DAB+ Radiowecker, 14. Februar 2017

    Von Anja Schnelle – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz (Elektronik)

    Stylischer Radiowecker, der dank DAB+ auch morgens noch ohne Rauschen mit dem abends ausgewählten Radiosender weckt.Wäre schön, wenn man die einzelnen Dimmstufen besser angepasst hätte. Die kleinste Anzeigenbeleuchtung für die Uhr ist uns nachts noch zu hell. Ansonsten super schön und toller Klang!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Ein toller Wecker, genau dass, was ich mir vorgestellt habe., 6. März 2017

    Von Nicole L. – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz (Elektronik)

    Ich habe sehr lange einen Wecker gesucht, der nachts nicht das ganze Schlafzimmer beleuchtet und zudem noch einen schönen Radioklang hat. Der Philips erfüllt meine Erwartungen total. Die Radiosender sind rauschfrei und das Licht lässt sich prima dimmen, bzw. dimmt sich von alleine. Die Weckzeiten sind an dem Rädchen schnell und einfach einzustellen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar (1)

  3. Display viel zu hell…, 5. April 2015

    Von rave (Hofheim) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) schwarz (Elektronik)

    Insgesamt ein sehr gutes Gerät, wenn es nicht in einer seiner Haupteigenschaften total versagen würde.Für Radio-Funktion, Bedienung, Design, Wecker, Einstellmöglichkeiten vergebe ich 5 Sterne.Für das Display 0 Sterne. Vielleicht ist es auch ein Displayfehler, wie in anderen Rezensionen beschrieben?Dann ist die Produktions-/Serienstreuung zu groß. Einfach einige Geräte bestellen und das „Passende“ behalten?Man kann das Display zwar abschalten – wenn man aber nachts die Uhrzeit wissen will, kann man das Display zeitgesteuert anschalten.Dann ist die Info aber so hell, das man glockenhellwach wird. Die dunkelste Stufe -manuell- wie auch auf „auto“ ist immer noch zu hell.Man merkt das aber erst, wenn das Zimmer komplett dunkel ist. Ich konnte so jedenfalls nicht schlafen.Also: Display aus.Wenn aber der Alarm aktiviert ist, gibt es ein weiteres Problem: Der An/-Ausschalter ist mit einer grünleuchtenden Dauer-LED bestückt, die auch bereits als Nachtlicht dienen könnte. War mir auch zu hell. Es ist zwar optisch schön und sinnvoll zu sehen, ob der Alarm aktiviert ist, oder nicht.Also: Gerät geht zurück. Hier müssen die Entwickler noch erheblich nachbessern.Habe noch an folgende Möglichkeiten gedacht, um das eigentlich gute Gerät zu behalten:1. Displayschutzfolie zur Verdunkelung (da muss man aber erst Passendes finden und der Erfolg ist nicht garantiert)2. Abklemmen einer der LEDs der Hintergrundbeleuchtung3. Einfärbung des grünen Leuchtkreises mit wasserfestem schwarzem Stift4. Abklemmen der grünen LED nach Öffnung des Gehäuses…aber dann verworfen, weil unpraktikabel. (Rücksendung wäre nach Modifikation nicht mehr möglich gewesen!)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.