eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (12″) Subwoofer | 600W | für Indoor und Outdoor

eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (twelve“) Subwoofer | 600W | für Indoor und Outside

eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (12

  • Belastbarkeit | Peak: 300 Watt RMS | 600 Watt | Subwoofer: 30cm (12″) | 40oz | Titanium Tweeter: three,4cm (1,4″) | Frequenzbereich: 40Hz – 20kHz | Empfindlichkeit: 99 dB (± three dB) | Impedanz: 4 Ohm | Gehäusemaße (HxBxT): 600mm x 380mm x 390mm | Gewicht: 17,one kg
  • Der kompakte eSmart Aktiv PA-Boxen Sonus bietet ein harmonisches Klangbild mit einer Dauerbelastbarkeit von three hundred Watt RMS und einer Spitzenbelastbarkeit von 600 Watt (Peak). Die two-Wege-Box verfügt über einen 30cm (twelve“) Tieftöner, unterstützt von einem in die Box integrierten Bassreflex-System. Exzellente Hochtöne produziert ein 3,4cm (one,4″) Titanium Tweeter.
  • Mit dem Sonus sind multi-optionale Einsatzmöglichkeiten: Mittels Flansch an der Unterseite kann der Lautsprecher im Hochstand betrieben, aber auch als Bühnen-Keep an eye on mittels Winkelständer auf die Publikumsfläche ausgerichtet werden.
  • Listenpreis: EUR 99,99

    Preis:

    2 Antworten auf „eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (12″) Subwoofer | 600W | für Indoor und Outdoor“

    1. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

      Bass ohne Ende…, 12. März 2015

      Von Marvin – Alle meine Rezensionen ansehen

      Verifizierter Kauf(Was ist das?)

      Rezension bezieht sich auf: eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (12″) Subwoofer | 600W | für Indoor und Outdoor (Elektronik)

      Endlich ist er da. Ich habe ihn ausgepackt und innerhalb von 5 Minuten angeschlossen. Und schon war er einsatzfähig. Der Sound ist sehr sehr gut. Die 300 RMS (600 Watt) spürt man richtig. Morgen wird er zum ersten mal den ganzen Abend laufen. Mal schaun wie er sich schlägt.Habe den Lautsprecher mit einer 3,5 Klinke auf Chinge, mit den Lautsprecher verbunden. Das hat wunderbar funktioniert. Der Lautsprecher hat auch noch andere wichtige Anschlüsse.Ich werde mir auf jedenfall einen zweiten Kaufen!Falls es Probleme geben sollte werde ich diese nachtragen, obwohl ich das nicht glaubt.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? 

      Missbrauch melden
      | Kommentar als Link Kommentar (1)

    2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

      Kleines Top-Teil bei dem Preis-Leistung stimmt, 4. Februar 2016

      Von Sascha Lauffer – Alle meine Rezensionen ansehen
        

      Rezension bezieht sich auf: eSmart Germany PA Boxen SONUS Aktiv | Lautsprecher | 30cm (12″) Subwoofer | 600W | für Indoor und Outdoor (Elektronik)

      [Kurzbeschreibung]Ich behaupte jetzt mal frech, dass es in dieser Preisklasse keine großen Alternativen gibt. Es ist ein PA und kein HiFi Lautsprecher. Trotz des 12″ Woofers darf man keinen großen (tiefen) Bass erwarten. Es sind eher diese typisch „trockene“ Bässe, die aus diesem Lautsprecher kommen.Das Klirren hält sich noch in Grenzen nur in den „Mitten“ fehlt es etwas.[Ausführliche Beschreibung](Tonqualität)Die 12″ SONUS können zwar auch solo betrieben werden, ich würde es jedoch keinem empfehlen. Unten rum kommt da einfach nichts rüber. Ich betreibe zwei SONUS an einem 18″ Sub über eine Frequenzweiche. Ab ca. 80-100 Hz übernehmen die SONUS und machen ab dort den Rest. Dabei fällt auf, dass der für Sprache wichtige Bereich um 1kHz +/- leider nicht ideal wiedergegeben wird. Der Einsatz eines EQ ist meiner Meinung nach unersetzlich. Der SONUS hat zwar auch zwei Potis für „Tiefen“ und „Höhen“, allerdings würde ich das wikrlich besser einem richtigen EQ überlassen…und wenn es nur der eingebaute EQ vom Mischpult ist.Wenn man die SONUS allerdings über einen EQ im 2.2 oder zu mindest 2.1 Verbund betreibt, verichten sie solide Arbeit.Mir ist natürlich bewusst, dass PA-Tops von JBL, Seeburg oder L Acoustic etc. weit aus besser klingen, aber hey..dafür kosten die auch zehn mal soviel oder sogar mehr.Sprich: Die SONUS sind in Preis-Leistung unschlagbar.(Verarbeitung)Der SONUS ist ein Plastik-Bomber. Da kann man nichts weiter schön reden. Aber das hat auch Vorteile. Sie sind witterungsbeständiger als Holz und auch leichter. Was ich mich aber jedes mal frage, wenn ich die SONUS in die Hand nehme, ist, warum hat eSmart nur einen Griff angebracht??? Wie viel würde der Lautsprecher mehr kosten mit einem zweiten Griff auf der anderen Seite???(Anschlüsse)Die Anschlussmöglichktein sind vielfältig und man könnte theoretisch sogar direkt ein Mikrofon anschließen. Ich hab es noch nie ausprobiert, aber wer es braucht….(kleine Mischpulte gibt es schon für unter hundert Euro s. Behringer XENYX 802 Mischpult) ;-)(Negatives)Was hat sich eSmart dabei gedacht, als sie auf der Vorderseite diese heßlich grell leuchtende Signal-LED angebracht haben???Die LED ist so hell, dass sie sogar Personen in der ersten Reihe stört. Abkleben mit Tape schafft abhilfe.(Zusammenfassung)+Lautstärke für PA+Verarbeitung+ins. Preis/Leistung stimmt-Mitten werden etwas schwach wiedergegeben, lässt sich aber über einen EQ in gewissen Rahmen korrigieren-die blaue Signal-LED geht überhaupt nicht!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? 

      Missbrauch melden
      | Kommentar als Link Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.