Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD-Player (MP3), PLL-UKW-Radio, Senderspeicher, USB-/SD-/MMC-Anschluss, Uhr-/Sleep-/Timerfunktion, Line-In, Kopfhöreranschluss, Fernbedienung) weiß

Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD-Player (MP3), PLL-UKW-Radio, Senderspeicher, USB-/SD-/MMC-Anschluss, Uhr-/Sleep-/Timerfunktion, Line-In, Kopfhöreranschluss, Fernbedienung) weiß

Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD-Player (MP3), PLL-UKW-Radio, Senderspeicher, USB-/SD-/MMC-Anschluss, Uhr-/Sleep-/Timerfunktion, Line-In, Kopfhöreranschluss, Fernbedienung) weiß

  • Stereoanlage mit vertikal verbautem CD-Player (MP3) für Wand- und Standmontage
  • USB-/SD-/MMC-Eingang für Wiedergabe von MP3-Dateien von geeigneten Speichermedien wie z.B. USB-Stick
  • Integrierter PLL-UKW-Radio-Tuner für Empfang von analogen Radiosendern mit Senderspeicherung (30 Stationen)
  • Uhrzeit-, Sleep- und Timerfunktion mit Weckmöglichkeit mittels Radio, CD, USB und SD
  • Lieferumfang:Haupteinheit; zwei Lautsprecher (inkl. Kabel); Fernbedienung; Bedienungsanleitung

Hochwertige Micro-Anlage mit CD-MP3-Player, MP3-fähigen USB- und SD-Eingängen sowie AUX-Eingang. Integrierte Uhr mit Weckfunktion.Über die MP3-fähigen USB- und SD-Eingänge sowie den AUX-Eingang können alle erdenklichen mobilen Audiokomponenten – USB-Sticks, SD-Karten und reguläre MP3-Player – umstandslos mit der Dual Vertical 150  verbunden werden. Der unverzichtbaren Alltags-Funktion – einem MP3-fähigen CD-Player und dem Radioempfang – entbehrt die Kompakt-Anlage ebenso wenig wie einer integrierten Uhr mit Weckfunktion. Letztere erlaubt gerade auch die Aufstellung im Schlafbereich oder in der Küchenzeile, wo die Anlage dank geringer Gerätetiefe selbst auf schmalsten Regalstegen einen sicheren Aufstellplatz findet. Alternativ bietet sich die Dual Vertical 150 zur Wandmontage an, wo sie – gerade auch neben wandmontierten LCD-Fernsehern – ihren vollen optischen Reiz entfaltet.

Eigenschaften
-Anschlüsse: USB/SD-Eingang (oben liegend), 3,5mm-Klinke-AUX-Eingang, 3,5mm-Klinke-Kopfhörer-Ausgang, Stereo-Cinch-Audio-Ausgänge zum Anschluss der Lautsprecher (Kabel boxenseitig integriert)
-Formate: CD, CD-R/RW, MP3, WMA
-max. Größe SD-Karte: 2GB
-2 x 5 Watt Sinusleistung
-Bassreflex-Lautsprecher
-integr. UKW/MW-Radiotuner mit Senderspeichern
-automatischer/manueller PLL-Sendertuner
-komfortable Bedienung via Fernbedienung und Armatur
-effiziente MP3-Ordnernvaigation
-Sleeptimer
-Equalizer mit Voreinstellungen
-Intro-Funktion
-rückwärtig integrierte Wurfantenne

Lieferumfang

-Haupteinheit
-2 x Lautsprecher
-Fernbedienung mit Knopfzellen-Batterie
-deutsche Anleitung

Abmessungen
-23 x 18,5 x 8cm (Haupteinheit)
-12 x 18,5 x 8cm (Lautsprecher pro Stück)

Listenpreis: EUR 79,97

Preis:

3 Antworten auf „Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD-Player (MP3), PLL-UKW-Radio, Senderspeicher, USB-/SD-/MMC-Anschluss, Uhr-/Sleep-/Timerfunktion, Line-In, Kopfhöreranschluss, Fernbedienung) weiß“

  1. 404 von 421 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Super Micro-Anlage für einen guten Preis, 18. November 2010

    Von kLady – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-Tuner, USB, SD-Kartenslot) Schwarz (Elektronik)

    Ich habe die Anlage von Dual bestellt, weil wir eine kleine Anlage mit allen Funktionen benötigten und nur wenig Platz haben. Dabei habe ich schon mehere Anlagen verglichen und mich letztendlich für diese entscheiden.Der Sound ist durch die Lautsprecher super und für den Hausgebrauch völlig ausreichend. Die Anlage spielt einwandfrei Musik von CD, MP3-CDs, USB (auch MP3-Player), und Speicherkarten ab, Radio funktioniert auch gut. Zudem hat sie eine Fernbedienung, mit der man die komplette Steuerung der Anlage genau wie am Gerät durchführen kann (Auch Lautstärke, was bei vielen oft nicht der Fall ist). Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen.Zum Verkäufer: Der Artikel wurde super schnell versendet, es war alles komplett und heil vorhanden. TOP!
    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar (1)

  2. 488 von 509 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Schöne Anlage, aber wirklich nichts fürs Schlafzimmer, 20. Mai 2011

    Von Sabine Häuser (Wetzlar, Hessen) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-Tuner, USB, SD-Kartenslot) Schwarz (Elektronik)

    Die Rezension ist gedacht als Dank für alle Vorrezensenten, die mich durch ihre Beurteilungen bereits vor dem Kauf bestens informiert und letztendlich auch zum Kauf motiviert haben. Allerdings ist diese Rezension subjektiv, für technische Einzelheiten sind andere zuständig. Sorry ;)Also, eine sehr schöne Anlage, (für mich überraschend) klein mit schickem Aussehen. Auch für Unerfahrene schnell aufgebaut, man kann quasi nichts verkehrt machen. Auch dank einer Bedienungsanleitung in einwandfreiem Deutsch. Die Bedienung der Anlage funktioniert problemlos über die Fernbedienung, positiv ist auch, dass trotz des nicht optimalen Standorts und einer an die Wand gepinnten(!) Wurfantenne das Radio super funktioniert. Auch Sender anderer Bundesländer empfängt es problemlos, da tut sich mein deutlich teureres Autoradio schwerer. Die Musikwiedergabe von verschiedenen Speichermedien funktioniert problemlos.Negativ empfinde ich folgendes: Das Display ist auch im Standby- Betrieb viel zu hell, es taucht das ganze Schlafzimmer in ein fahles Licht, wenn es einem nachts langweilig ist, kann man sich mit interessanten Schattenspielen bei Laune halten. O.K. da war ich durch andere Rezensionen vorgewarnt. Auf der anderen Seite ist das Display so kontrastarm( hellblaue Schrift auf mittelblauem Hintergrund), dass man nachts nicht erkennen kann, wie viel Uhr es ist, obwohl die Anlage nur 2 Meter neben dem Bett steht und im Standby- Betrieb die Uhrzeit dauerhaft angezeigt wird. Aber wirklich nervend ist das Dauergezirpe bei der CD- Wiedergabe. Was beim Einlesen der CD meiner Meinung nach völlig normal ist ( bin keine Fachfrau) stört beim Abspielen ruhiger Musik und Hörbüchern. Als wäre in der Anlage eine Grille eingebaut, die mitsingt bzw. mitliest, und das mehrfach in der Sekunde.Es fällt nur nachts auf, tagsüber geht es im Alltagslärm unter.Alles in allem eine schöne Anlage mit super Preis-Leistungsverhältnis
    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (2)

  3. 187 von 195 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Tolle kleine Kompaktanlage die sich gut für Küche / Büro / Garage etc. eignet, 8. Dezember 2013

    Von Benjamin T. (Göttingen, Niedersachsen) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

      

    Rezension bezieht sich auf: Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-Tuner, USB, SD-Kartenslot) Schwarz (Elektronik)

    Kundenvideo-Rezension Länge:: 9:53 MinutenEs gibt zu dieser Anlage schon sehr viele Rezensionen, darum habe ich noch einmal ein Video erstellt, wo man sich persönlich einen Eindruck von der Anlage machen kann. Ich zeige die Verarbeitung, die Handhabung, etwaige Probleme und sage ein wenig was zum Gerät. Da ich persönlich so Videos immer mindestens so praktisch finde, wie eine längere Textrezension, da man sich einfach selbst ein Bild machen kann, möchte ich so meine Erfahrungswerte teilen. Sollten noch Fragen offen bleiben, einfach fragen.Hier noch einmal eine Zusammenfassung der wesentlichen Aspekte:Ausstattung:Die Anlage kann Musik aus unterschiedlichsten Quellen wiedergeben. Zum einen besteht die Möglichkeit CDs abzuspielen. Dies können sowohl normale CDs, als auch CDs mit MP3 oder WMA Dateien seien. Bei mir gab es da bisher keinerlei Probleme, egal welches Format die CDs hatten. Es gibt hier ja viele negative Berichte in denen es heißt dass der CD Player sehr schnell seinen Geist aufgegeben hätte, das kann ich nicht bestätigten. Läuft auch nach mehreren Wochen noch absolut problemlos.Darüber hinaus kann man einen MP3 Player per USB anschließen. Die Wiedergabe funktioniert absolut problemlos. Leider ist es nicht möglich ein iPhone per USB anzuschließen und die Musik von dem Gerät über die Anlage abzuspielen. Zwar gibt es die Anlage auch mit einem iOS-30pin-Connector, aber Geräte mit Lightning-Adapter kann man so eben nicht anschließen. Ob dies mit anderen Smartphones geht weiß ich nicht, ich denke aber eher nicht.Dafür kann man Musik per SD-Karte wiedergeben. Ein Feature dass ich noch nie genutzt habe und wohl auch nie nutzen werde. Wenn man den Testberichten hier vertrauen darf, dürfen die Speicherkatrten maximal 2GB groß sein, dass ist natürlich sehr bedauerlich, da eine Musiksammlung natürlich häufig etwas größer ausfällt. Aber wie gesagt ich denke, die meisten dürften eher MP3 CDs oder einfach USB Sticke nutzen. Mit meinem 8GB USB Stick hatte die Anlage keine Probleme.Außerdem kann man noch per UKW-Tuner Radio wiedergeben.Dies funktioniert mit der Wurfantenne sehr gut. Der Empfang ist prima, man kann viele Stationen unkompliziert speichern.In Sachen Ausstattung hält die Anlage voll und ganz was sie verspricht.Wünschen würde ich mir wie erwägt die Möglichkeit Musik von Smartphone per USB Anschluss wiederzugeben, weil die DockConnector Anschlüsse doch langsam aus der Mode kommen, außerdem noch die Möglichkeit Internetradio wiedergeben zu können. Meinen Lieblingssender DeltaRadio empfange ich hier in Göttingen z.B. nicht, aber da das Radio eh nach Cuxhaven geht ist das kein Problem 😉 Ansonsten vermisse ich eigentlich nichts, und die vorhandenen Funktionen halten was sie versprechen. Von daher 5/5 Punkten.Verarbeitung:Preisleistungsmäßig betrachtet eigentlich genau das was man erwartet, die Verarbeitung ist okay. Möchte man etwas deutlich höherwertiges muss man auch mehr Geld investieren. Die gesamte Anlage besteht aus Plastik. Die beiden Boxen sind gesondert angeschlossen und haben ein sehr langes Kabel so dass man sie gut positionieren kann. Sowohl Boxen als auch Anlage haben Vorrichtungen um sie per Nagel an die Wand zu hängen. Etwas Schade ist, dass der Anschluss für die Lautsprecher rechts am Gerät sitzt, so kann man die rechte Box nicht direkt neben der Anlage gerade an der Wand befestigen. Da man aber in der Regel die Boxen wohl etwas freier positionieren wird ist dieses Manko nicht so groß.Der CD-Tray fährt mit einem deutlich hörbaren Geräusch auf und zu. Ansonsten ist die CD Wiedergabe selbst aber unproblematisch, das Gerät hat schon viele Stunden Musik von CD ohne Probleme wiedergeben. Ein Geräusch hört man beim Einlesen einer CD, bei der Wiedergabe oder gar im Pausen-ModusDas Display ist ist okay. Dieses komische blau das man bei vielen Geräten dieser Preisklasse findet hat einen eher schwachen Kontrast und gerade nachts kann einen das blaue Leuchten vlt. etwas nerven. Allerdings hat das Gerät zum einen einen Power Schalter und zum anderen habe ich beim Schlafen meistens die Augen zu.Die Haptik des Gerätes ist okay. Die Knöpfe sind einfache kleine runde Knöpfe, die sich nicht besonders hervortun. Blinde Bedienung der Anlage ist nur schwer möglich da wäre es schön wenn die Knöpfe irgendwie anders geformt oder zumindest in sinnvollen Gruppen angeordnet wären.Insgesamt gesehen finde ich die Anlage aber durchaus hübsch anzuschauen, schön designt und gut verarbeitet. Natürlich immer im Hinblick auf das Preisleistungsverhältnis. Zu verbessern und optimieren…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.