Canton your_Duo (wireless Aktiv-Lautsprecher) weiss

Canton your_Duo (wireless Aktiv-Lautsprecher) weiss

  • 2 x 50 Watt Musikleistung
  • Drei Funkkanäle wählbar (rot, grün und blau)
  • Drahtloser Empfang von allen your_Entire world Sendern
  • Spitzenklang mit Canton Technologie
  • Externes Multivoltage-Netzteil, Inkl. IR-Distant

Listenpreis: EUR 199,00

Preis:

2 Antworten auf „Canton your_Duo (wireless Aktiv-Lautsprecher) weiss“

  1. 26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Satter Sound solide gefertigter Lautsprecher: Cantons your_Duo, 16. Oktober 2011

    Von Udo_Erhart – Alle meine Rezensionen ansehen
      

      

    Rezension bezieht sich auf: Canton your_Duo (wireless Aktiv-Lautsprecher) weiss (Zubehör)

    Wer in Cantons your_world einsteigen will muss Folgendes wissen: Die your_Produktserie besteht aus mehreren Komponenten und es handelt sich um ein in sich geschlossenes System. Sprich, wer sich für die your_Duo-Lautsprecher interessiert, kommt und die Anschaffung des your_Docks oder der Alternative your_Stick nicht herum. Mir liegen zum Test die drei Komponenten your_Dock, your_Stick und your_Duo vor, somit werde ich alle drei Artikel auf ihrer jeweiligen Produktseite rezensieren.Die your_Duo-Lausprecher kommen in einer Pappschachtel verpackt zusammen mit zwei Stromkabeln, zwei Netzteilen, einer Fernbedienung und einer überschaubaren, piktogrammlastigen Anleitung daher. Design-technisch passen sie gut zu den anderen your_Artikeln und stehen wahlweise in schwarz oder weiß zur Verfügung.Ich benutze die your_Duo-Lautsprecher zusammen mit einem your_Dock (und einem iPod darin) in einer über 100 Quadratmeter großen Altbauwohnung. Zu Testzwecken habe ich die your_Duo_Lautsprecher in unterschiedlichen Zimmern aufgestellt und attestiere: Das Dock funktioniert problemlos und fehlerfrei mit den Lautsprechern.Das your_Dock soll Audiodateien (in meinem Fall aus der iTunes-Bibliothek eines iPods – siehe auch meine Kundenbilder beim your_Dock hier bei amazon) kabellos an die Lautsprecher senden – und dazu stehen dem System drei unterschiedliche Kanäle zur Verfügung.Als ich das System erstmalig startete, hat mich der Sound der your_Duo-Lautsprecher enorm positiv überrascht. Dass Lautsprecher mit je „nur“ 50 Watt Leistung und überschaubaren Maßen dermaßen rund und satt klingen können, hat mich echt umgehauen. Und man kann auch richtig laut aufdrehen, ohne dass die Musik verknarzt oder krachend klingt. Gerade der Bass breitet hier einen angenehm weichen und warmen Soundteppich aus. Vollkommen zurecht ist der deutsche Hersteller Canton für seine Lautsprecher aner- und bekannt.Wo der Hersteller auch gut mitgedacht hat, ist Folgendes: Einerseits sind die your_Duo_Lautsprecher einzeln per Fenbedienung steuerbar (weil ja eventuell nur je einer pro Zimmer aufgestellt wird). So kann man die Musik im Wohnzimmer laut stellen, während die Box im Arbeitszimmer viel leiser eingestellt werden kann. Verändert man jedoch die Lautstärke mittels Fernbedienung am your_Dock, werden beide Lautsprecher auf die selbe Lautstärke eingestellt, was wiederum dann sinnvoll ist, wenn zwei davon in einem Raum stehen.Die Anleitung ist überschaubar ausgefallen und ermöglicht eine rasche Erstinbetriebnahme und ist mit ihren schicken handgezeichneten Illus und Piktogrammen schnell erfassbar.Die Lautsprecher mit den Netzteilen und Stromkabel versehen, dann in die Steckdose damit und der richtige Kanal gewählt – schon kann der „Sound of Music“ durch den Raum schallen.Die einzelnen Kanäle werden mit den Farben rot, grün und blau per Leuchtdiode sowohl vom your_Dock als auch farblich illuminiert bei den your_Duo-Lautsprechern angezeigt. Auch hier ist wieder (durch den Farbcode) eine narrensichere Erstinbetriebnahme gegeben. Allenfalls Xbox-Besitzer könnten bei dem mit einem roten Kreis dargestellten Kanal kurz erschrecken – ist dieser doch auf der Konsole das untrügliche Zeichen dafür, dass diese ihr technisches Leben ausgehaucht hat (bei Gamern ist dieser rotleuchtende Ring als „Ring of death“ berüchtigt). Nicht so jedoch bei den your_Duo-Boxen. Um den Blutdruck des Xbox_Spieler bietet es sich sicher an, den alternativen blauen- oder grünen Kanal auszuwählen…Fazit: Wer sich für die your_Duo-Lautsprecher interessiert bekommt – im Vergleich zu Sound-Systemen andererer (ebenfalls deutscher) Hersteller – vom Preis-/Leistungsverhältnisverhältnis her ohrenschmeichlerische und satte Töne geliefert. Die kleinen Lautsprecher liefern einen hervorragenden und überraschenden Klang. Möchte man auf hohem Niveau klagen, könnte man eventuell vermissen, dass sich die Lautsprecher selbst nicht vom Klangbild her direkt justieren lassen. Diese Einstellung muss auf dem iPod oder iPhone vorgenommen werden. Dennoch volle fünf Sterne für die solide gearbeiteten schweren kleinen Boxen mit dem großartigen Klang! Ich tänzel jetzt schon elfengleich leichtfüßig wegen des bald erscheinenden your_Sub herum…Kommentar

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (5)

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Beeindruckend!, 9. Februar 2013

    Von bytebiker (Gablitz, Österreich) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Canton your_Duo (wireless Aktiv-Lautsprecher) weiss (Zubehör)

    Hab zuhause eine 5.1-Anlage mit guten Standlautsprechern von KEF und bin damit sehr zufrieden. Da in der Wohnung meiner Freundin so eine Lösung aus Platzgründen nicht in Frage kam und es auch hinsichtlich Verkabelung problematisch geworden wäre, hab ich mich entschieden dass es eine etwas kleinere, dafür aber drahtlose Lösung werden sollte. Für die Boxen hab ich mir einen Preisrahmen von ca. 500 Euro gesteckt und so fiel meine Wahl nach etwas Stöbern im Netz auf your_Duo & your_Stick von Canton.Meine letzte – nicht besonders berauschende – Erfahrung mit drahtlosen Lautsprechern liegt schon einige Jahre zurück und so war ich beim Auspacken noch einigermaßen skeptisch. Aber sowohl hinsichtlich Installation (Netzstecker rein, Stick ans Notebook und los gings) als auch Klangqualität konnten mich die Boxen sofort begeistern. Beim ersten Test (auf dem Wohnzimmertisch weil ichs nicht abwarten konnte) war der Klang schon ziemlich gut aber jetzt, wo die Boxen im Regal stehen, sind die Bässe sogar noch etwas kräftiger und das Klangbild ist überaus harmonisch.Vor dem Kauf war ich gespannt ob die Boxen auch ohne den Sub aus der Serie gut klingen würden aber diese Investition (welche den Preis fast verdoppelt hätte) kann ich mir glücklicherweise bedenkenlos sparen. Auch die Pegelfestigkeit ist für unsere Wohnzimmergröße (etwas weniger als 20 qm) mehr als ausreichend. Die Boxen haben natürlich bauartbedingte Grenzen, welche aber auf die Dauer wohl auch den Grenzbereich der nachbarschaftlichen Toleranz überschreiten ;)Stichwort Signal- & Übertragungsqualität: Hab den Stick durch die ganze Wohnung (Altbau mit dicken Wänden) getragen aber auf Störungen aufgrund der drahtlosen Signalübertragung wartet man vergeblich. Und auch die Signalqualität hält dem Vergleich mit meinen (verkabelten und ähnlich dimensionierten) Boxen von Teufel am PC in meiner Wohnung stand. Ich konnte jedenfalls keinen Unterschied erkennen.Die Optik ist natürlich immer eine Sache des persönlichen Geschmacks. Mir persönlich gefällt das weiße Hochglanz-Design sehr gut und die Boxen machen auch an etwas exponierteren Aufstellungsorten eine gute Figur. Wer den Platz hat, muss die Lautsprecher also nicht im Regal verstecken.Fazit: Ich kann die Boxen uneingeschränkt empfehlen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.