Sony SRS-XB10 Tragbarer kabelloser Lautsprecher (Bluetooth, NFC, Extra Bass, wasserabweisend, 16 Stunden Akkulaufzeit) rot

Sony SRS-XB10 Tragbarer kabelloser Lautsprecher (Bluetooth, NFC, Extra Bass, wasserabweisend, 16 Stunden Akkulaufzeit) rot

  • EXTRA BASS für satten, kraftvollen Sound
  • Kompaktes, tragbares Design
  • Bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit
  • Wasserabweisendes Design für sorgenfreien Einsatz
  • One-touch listening per Bluetooth und NFC

SRS-XB10

Listenpreis: EUR 59,90

Preis: EUR 37,99

3 Antworten auf „Sony SRS-XB10 Tragbarer kabelloser Lautsprecher (Bluetooth, NFC, Extra Bass, wasserabweisend, 16 Stunden Akkulaufzeit) rot“

  1. 18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kleiner Bluetooth Lautsprecher mit solidem Klang und langer Laufzeit – im Angebot empfehlenswert, 26. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Wir nutzen in der Familie bereits einige Bluetooth Lautsprecher. Als der kleine Sony im Angebot war konnte ich dennoch nicht widerstehen und bestellte ihn als mobile Lösung für unterwegs. Aus der gleichen Preisklasse habe ich bereits den AUKEY Metall Bluetooth Lautsprecher , der jedoch nicht wasserdicht und outdoor fähig ist. Dennoch klanglich ein ernstzunehmender Konkurrent, dem der Sony zwar nicht ganz das Wasser reichen kann, sich aber dennoch für die Größe wacker schlägt und der im Angebot durchaus ein lohnender Kauf ist Aber der Reihe nach:

    Der Sony wird in einem recht kompakten Karton geliefert, kaum größer als das Gerät selbst. Dieses hat ungefähr die Abmessungen eines Kaffeepots und ist komplett gummiert ausgeführt, wodurch er eine wertige Haptik erhält. Der Treiber wird von einem Metallgitter geschützt und an der Unterseite befinden sich 4 Öffnungen, die vermutlich als Bassreflexkanäle dienen. Verarbeitungsmängel finden sich am ganzen Gerät nicht.

    Besonderheit am Lautsprecher ist ein kleiner Anhänger, der nicht nur zum Befestigen des Lautsprechers an Haken o.ä. dient, sondern auch als Standfuß für die horizontale Aufstellung genutzt werden kann, praktisch gelöst. Als einziges Zubehör liegt ein Micro USB Kabel dem Lautsprecher bei, welches zum Laden des Gerätes genutzt werden soll. Die Ladebuchse liegt wie der Klinkeneingang hinter einer gummierten Abdeckung verborgen, die sich leicht öffnen und wieder wasserdicht verschließen lässt. Die Abdeckung ist mit einem soliden Steg mit dem Gehäuse verbunden und kann daher nicht verloren gehen.

    Die Bedienung des Sony gibt keine Rätsel auf. Die Tasten an der Oberseite lassen sich intuitiv und problemlos nutzen. Neben Ein-/Ausschalter, der auch zum Pairing dient, gibt es Volume Tasten, eine Play/Pause Taste sowie eine weitere zur Kopplung von zwei SRS-XB10 für den Stereo Betrieb. Kleine LEDs informieren über den Betriebszustand/Pairing Modus, den Ladevorgang oder den Kanal im Stereo Betrieb.

    Der Klang der kleinen Sonys ist in der Tat beachtlich für die Größe. Zwar kommt er nicht an den oben genannten Aukey heran, schafft aber für die Größe ein recht homogenes Klangerlebnis, selbst ein leichtes Bassfundament ist vorhanden. Mitten werden mit ausreichend Volumen wiedergegeben, Stimmen kommen klar rüber und die Höhen sind ausreichend detailreich, so lange man mit der Lautstärke nicht übertreibt. Letztere ist nicht rekordverdächtig, aber ausreichend für eine solide Hintergrundbeschallung. Im Grenzbereich neigt der kleine Sony aber zum Scheppern und die Musik wird matschig. Stärke ist also dezente Musikwiedergabe und keine Partybeschallung.

    Im Vergleich liegt der Sony klanglich etwas hinter dem Aukey, der voluminöser und mit mehr Bass aufspielen kann. Den TrekStor PowerBoom mobile 150 steckt der Sony hingegen locker in die Tasche, trotz seiner deutlich kleineren Größe.

    Der Sony eignet sich nicht nur aufgrund seiner Größe für den mobilen Einsatz, denn seine Akkulaufzeit ist mit gemessenen ca. 14,5 Stunden mehr als beachtlich. Der Ladevorgang dauert zwar im Nachgang auch wieder mehrere Stunden, aber der Lautsprecher kann problemlos am Netz bzw. während des Ladens genutzt werden. Ebenfalls zweckmäßig für den mobilen Einsatz ist der wasserabweisende Aufbau des Lautsprechers.

    Last but not least ist wie in jedem guten Bluetooth Lautsprecher auch eine Freisprechfunktion integriert, die recht brauchbar ist. Das Mikrofon nimmt Stimmen gut auf, so lange man sich nicht zu weit von der Box entfernt.

    Fazit:
    ……..
    Insgesamt gibt es hier nicht viel zu kritisieren, wenn man den Sony für 24 Eur im Angebot ergattern kann. Die UVP und selbst der reguläre Preis von ca. 40 Eur sind sicher etwas hoch gegriffen, denn dafür bekommt man bpsw. mit dem Aukey Lautsprecher ein noch besseres Klangbild. Beim Angebotspreis sollte man aber nicht lange überlegen (ich habe mir gerade noch einen bestellt). Man bekommt einen kompakten, solide verarbeiteten, outdoor geeigneten Bluetooth Lautsprecher mit Stereo Option, langer Laufzeit und überraschend guten Klang für die Größe – so lange man nicht zu laut aufdreht. In der Summe bedenkenlos 5 Sterne. Würde ich zu dem Preis immer wieder kaufen.

    Update:
    Mein zweiter Lautsprecher ist da, daher ein Update: Der Stereo Modus ist gelungen umgesetzt und funktioniert wie er soll. Die Kopplung gelang problemlos. Es kann an den Lautsprechern ausgewählt werden, ob beide Lautsprecher beide Kanäle oder den Links/Rechts Kanal für einen Stereo Betrieb getrennt wiedergeben, sehr gut gelöst. Die Lautsprecher können auch mehrere Meter auseinander stehen ohne dass die Verbindung beeinträchtigt wird. Eine gewisse Latenz entsteht durch die Funkkopplung, was aber nicht ungewöhnlich ist. Unsere deutlich teuren…

    Weitere Informationen

  2. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klein mit sattem Bass!, 25. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe einige Lautsprecher in dieser Kategorie getestet und bin von diesem Lautsprecher absolut überzeugt. Die Bässe sind für diese Größe satt. Über den Sound zu sprechen mag ein schwieriges Thema sein, denn je nach Musikrichtung und eigenen Geschmack ist er anders wahr zu nehmen. Nichtsdestotrotz finde ich den Gesamtton „voll“ (nicht blechdosenartig) und deutlich besser als bei vielen anderen Lautsprechen in dieser Preisklasse (Unter 50 EUR). So macht nicht nur Musik-Hören spaß, sondern auch Film-Anschauen (wenn auch nur gelegentlich). Wem das vorkonfigurierte Sound-Profil nicht gefällt, kann mithilfe eines Equalizers den Sound verfeinern. Von mir eine Klare Kaufempfehlung:

    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    Positiv
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    + Satten Bass
    + Auch als Stereo Lautsprecher einsetzbar
    + Synchrone Tonwiedergabe zum Bild
    + Akkulaufzeit
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    Negativ
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
    – Zeitweise kein Sound nach dem Vor- oder Zurückspulen
    ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Falls meine Rezension Dir bei Deiner Kaufentscheidung helfen konnte, bewerte sie mit einem Klick als „nützlich“.

  3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Erstaunlich guter Sound, 19. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Sound des kleinen Lautsprechers ist besser als erwartet, vor allem in den Bässen erstaunlich gut für diese Größe. Er verbindet sich ohne Probleme per Bluetooth mit Huawei Handy, Lenovo Tablet und – dafür habe ich ihn vorrangig angeschafft- mit meinem Echo Dot, dessen integrierter Lautsprecher einfach zu grottig klingt um damit Musik oder Hörbücher zu hören.

    Der JBL Go Ultra, den ich vorher verwendete und dessen Sound ich auch bis dato ganz ok fand, kann da nicht mithalten, der Sony klingt doch deutlich besser. Die Akkulaufzeit dürfte in etwa dieselbe sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.