Huawei P40 lite

Wenn Sie ein hochwertiges Smartphone zu einem vernünftigen Preis suchen, dann sollten Sie sich die Huawei-Produkte anschauen. Das p40 lite sticht mit drei Designs besonders hervor: Midnight Black (schwarz), Sakura Pink (rosa) und Crush Green (grün). Durch die Kunststoffrückseite, die Glas sehr gut imitiert, wirkt letztere Variante sehr hell und ungewöhnlich. Wenn Sie jedoch Telefone in Hüllen tragen, kann die Farbwahl zufällig sein.

Die Displayränder sind moderat, unten etwas breiter als an den Seiten und oben. Das Display nimmt etwa 83,5% der Frontplattenfläche ein, was zum Anschauen von Filmen, Spielen und Lesen von Büchern unterwegs nützlich ist. Im Gegensatz zum P30 Lite, bei dem die Frontkamera in einem tropfenförmigen Element in der Mitte des Bildschirms untergebracht war, befindet sie sich beim P40 Lite im Loch in der oberen linken Ecke.

Der Hauptunterschied zwischen diesem Modell und dem P40 oder P40 Pro ist die Form des Kameramoduls. Dies ist nicht das riesige Rechteck, das das Design „schwerer“ macht, sondern ein ordentliches und gutaussehendes Quadrat. Dieses Kameraset bietet einen vollwertigen Nachtmodus, einen ultraweiten Betrachtungswinkel und eine dedizierte Makrokamera.

Interne Eigenschaften des Huawei P40 lite

Die Software-Basis des Huawei P40 Lite ist das Betriebssystem Android 10, mit Firmware EMUI 10. Das wichtigste Merkmal ist das Fehlen von Google-Diensten wie Google Play, Google Pay, Gmail und Google Maps wie bei anderen Huawei-Neuheiten.  Vieles davon kann jedoch durch Dienste ersetzt werden, die im Huawei AppGallery Store verfügbar sind. Probleme kann es nur beim kontaktlosen Bezahlen geben. Sie können andere Anwendungen installieren, die Sie benötigen und die nicht im Angebot der Plattform enthalten sind, indem Sie APK-Dateien herunterladen.

Für hohe Leistung sorgen der 8-Kern-Prozessor und die Hisilicon Kirin 810-Plattform, die auf einer 7-Nanometer-Prozesstechnologie hergestellt wird. Aus diesem Grund muss der 4200 mAh Akku nur alle 2-3 Tage einmal aufgeladen werden. Im Kit finden Sie 40W Schnellladung. Der Akku lädt sich in 30 Minuten auf 70 % und in 60 Minuten auf 100 %.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.